Browsing Category

Süßes/Snacks

Frühstück Süßes/Snacks

French Toast

veganer French Toast

Ich frage mich ernsthaft, warum ich French Toast nicht schon viel früher ausprobiert habe. Wie konnte ich nur 23 Jahre ohne ihn leben? So wie ich mich kenne, werde mir jetzt jeden Tag French Toast machen und ihn in zwei Wochen nicht mehr sehen können 😄 Ich dachte immer, dass es sicher total aufwändig sei, sich French Toast zu machen, aber ich war ziemlich überrascht, wie schnell es ging. Man muss wirklich nur die Zimt-Mischung zubereiten, die Toastscheiben kurz reinlegen und ab…

Continue Reading

Süßes/Snacks

saftiger Browniekuchen mit Schokofrosting

veganer Browniekuchen

Wenn mich mal die Lust auf etwas Süßes packt, versuche ich mir immer eine gesunde bzw. gesündere Alternative zu machen. Da ist doch ein gesunder Browniekuchen gerade das Richtige, findet ihr nicht? Normalerweise enthalten Brownies haufenweise Zucker, viel zu viele ungesunde Fette, Weißmehl und sind nicht vegan – zumindest da wo ich wohne. Deswegen habe ich mich heute dazu entschlossen, mich an einem veganen Browniekuchen zu versuchen, der noch dazu gluten-, soja- und zuckerfrei ist. Anfangs hatte ich echt Bedenken, ob…

Continue Reading

Frühstück Süßes/Snacks

glutenfreie Vanille-Pancakes

Vanille Pancakes

Sobald ich Pancakes höre, tauchen in meinem Kopf Bilder von einem entspannten und ruhigen Sonntagmorgen auf. Diese hier kommen ganz ohne Gluten und Zucker aus und schmecken trotzdem super. Zusätzlich kannst du ungesüßtes Puddingpulver wie Vanille, Schokolade, Mandel, etc. in den Teig mischen. Dadurch bekommen sie eine bessere Konsistenz und der Geschmack ist ein Traum. Für die angegebene Menge reichen 1-2 Esslöffel. Zutaten für die Pancakes 75 g gemahlene Haferflocken 1/2 EL Backpulver 1 EL Maisstärke 2 EL Xucker 1 TL Vanille-Xucker 125 ml Hafermilch…

Continue Reading

Frühstück Süßes/Snacks

gesundes Mousse au Chocolat in 5 Minuten

veganes Mousse au Chocolat

Den Tag mit einer großen Portion Mousse au Chocolat starten, die noch dazu gesund ist und keinerlei Zusatzstoffe oder raffinierten Zucker enthält? Gibt es das überhaupt? Die Antwort ist: ja, das gibt es und es dauert keine fünf Minuten um es zuzubereiten. Als ich mich vor ein paar Jahren erstmals mit gesunder Ernährung beschäftigte, stieß ich auf ein Rezept für Mousse au Chocolat, in dem Avocado, ungesüßtes Kakaopulver und Agavensirup enthalten waren. Ich konnte mir absolut nicht vorstellen, dass das in irgendeiner Weise…

Continue Reading

Frühstück Süßes/Snacks

Beerenjoghurt ohne Kokos und Soja

veganes Beerenjoghurt

Heute gibt es endlich das Rezept für dieses Beerenjoghurt. Es ist zwar kein „echtes“, aber ich bezeichne es so, weil mich die Konsistenz sehr an gewöhnliches Joghurt erinnert und es wahnsinnig cremig ist. Die Zutaten variiere ich jedes Mal ein bisschen – je nach dem was ich gerade zu Hause habe und wonach mir ist. Statt Erdbeeren kannst du genau so gut Brombeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, etc. verwenden oder eine ganz andere Obstsorte wie Pfirsiche oder Kirschen verwenden. Mit letzterem habe…

Continue Reading

Frühstück Süßes/Snacks

Zimt Granola selbst herstellen

Hey ihr Lieben! Da ich wieder verstärkt darauf achten möchte weniger Gluten zu mir zu nehmen, wollte ich mir mal wieder mein eigenes Granola machen. Eigentlich ist es ja total schnell zubereitet und man kann die Zutaten jedes Mal nach Belieben (und was man gerade daheim hat) variieren. Ich habe das Müsli leider ein bisschen verbrannt (das passiert mir irgendwie ständig?!), weil ich nebenbei den Kühlschrank gereinigt, die Küche geputzt und mit einem Ohr den neuesten Neuigkeiten unserer Nachbarin zugehört…

Continue Reading

Frühstück Süßes/Snacks

Mein Grundrezept für saftige Crêpes

Crêpes sind der perfekte Start in den Tag, findest du nicht? Am liebsten fülle ich sie mit Marmelade oder Schokoaufstrich und gebe noch frisches Obst oben drauf. Ab und zu mache ich mir noch eine Schokosauce aus Schokodrops (am liebsten nehme ich die von Xucker), die ich im Wasserbad schmelzen lasse. Durch Crêpes werden bei mir ganz viele Kindheitserinnerungen geweckt – spontan fällt mir dazu ein Tag ein, als ich 6 oder 7 Jahre alt war und gerade von der…

Continue Reading